Verkehrsinfrastruktur
Wir sind vor allem tätig für:
  • Soziale Infrastruktur
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Infrastruktur der Ver- und Entsorgung
  • Regional- und Stadtentwicklung, Smart Cities
entsorgung
Wir strukturieren, koordinieren und kommunizieren für Sie, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.
  • Projekte und Verfahren
  • Prozesse
  • Forschungsprogramme
Öffentlichkeitsarbeit
Wir transportieren Wissen und Erfahrungen, damit Sie diese nutzen können.
  • Workshops, Schulungen, Konferenzen
  • Vorträge und Veröffentlichungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
Gutachten und Analysen
Wir erarbeiten Beurteilungsgrundlagen, die Ihnen helfen, Entscheidungen zu fällen und fundiert zu begründen.
  • Gutachten und Studien
  • Stellungnahmen
  • Analysen und Bewertungen
Strasse Handlungskonzepte
Wir zeigen passgenaue Lösungen und Wege auf, die für Sie tragfähig, umsetzbar und zukunftsorientiert sind.
  • Strategien
  • Varianten und Szenarien
  • Handlungskonzepte

Auswahl- und Vergabeverfahren (Auswahl)

Auftraggeber

Landkreis Helmstedt

Projekttitel

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für die Vergabe eines Erweiterungsbaus für das Gymnasium Helmstedt an einen Totalunternehmer versus losweiser Vergabe

2023

Auftraggeber

Gemeinde Bad Salzschlirf

Projekttitel

Ersatzneubau der Therme Bad Salzschlirf

2017-2023

Auftraggeber

Kur- und Kongressgesellschaft mbH, Bad Homburg v.d. Höhe

Projekttitel

Investorenverfahrens „Am Wasserturm“ in Bad Homburg v. d. Höhe

Auftraggeber

BMVI Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Projekttitel

Entwicklung eines strukturierten Vergabeverfahrens sowie Vorbereitung und Begleitung der Vergabe der ersten Staffel der A-Modelle für Bundesautobahnen in Deutschland

Entwicklung und Begleitung des rechtssicheren Verhandlungsverfahrens für die Vergabe von Projekte nach dem A-Modell: A 8 München-Augsburg, Bayern A 4 Eisenach-Gotha, Thüringen A 5 Malsch-Offenburg, Baden-Württemberg A 1 Hamburg-Bremen, Niedersachsen.

Auftraggeber

Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Projekttitel

Sanierung und Teilneubau Gymnasium „Antoniuskolleg“ Neunkirchen-Seelscheid

Auftraggeber

Gemeinde Bestensee

Projekttitel

Planung, Errichtung, Finanzierung und Betrieb einer 2-Feld Sporthalle inkl. Kleinfeldsportanlage